Lees de verhalen van de Kampeerboerin

Heizplan – juli 2019

Ruhe bewahren, im Schatten bleiben ....... .... nicht viel Sport treiben und besonders viel trinken, ist der Rat. Wie ist das bei allen Aktivitäten auf dem Minicamping De Visser möglich? Das ist ganz einfach und wird 2019 an den Heizplan dieses wunderbaren Sommers angepasst. Wir halten uns an die vorgeschriebenen Regeln: kein Laufen, also kein [...]

Spontane Aktionen machen oft am meisten Spaß

Geschirr spülen ist der geselligste Moment auf dem Campingplatz. Gemeinsam an der Küchentheke bleibt Zeit für Scherze oder einfach nur ein angenehmes Gespräch. Ebenso an einem schönen sonnigen Abend im Juni. Als ich am Abwasch vorbeikomme, frage ich meine Gäste, ob sie einen schönen Tag gehabt haben. Die fleißige Dame erzählt mir, dass sie in [...]

Urlaub im Rollstuhl

Jedes Jahr rollen sie wieder rein… ein wunderbares beispiel von Menschen, die sich von einer Behinderung nicht zurückhalten lassen Jedes Jahr rollen sie wieder rein. Oft sehen wir sie auch ein zweite mal ins Jahr. Conny und Detlef. Und sie geniessen für 4 Personen am Minicamping De Visser. Sie sind ein gutes Beispiel für Menschen, […]

Ein Blick in die Küche von Zeeland …. einen Bolus backen

Minicamping De Visser wird 2011 35 Jahre alt. Aus diesem Grund ist die Saison voller Aktivitäten. Die Campingbauerin bringt ihre Gäste regelmäßig zu einem Workshop. Diesmal schauen sich die Gäste die Küche von Zeeland an. Wir werden „Bolus“ backen. Alle Interessierten kamen um 10.30 Uhr zusammen. Auf dem Rad trotzen wir dem „immer Westwind“, der […]

Schlittschuhlaufen in Boudewijnskerke

Ein Spaziergang vom Campingplatz entfernt, aber niemand weiß davon. Ein wunderschöner grüner Fleck mit einem kleinen Deich ringsum - es könnte alles sein. Aber was für ein schöner Sportplatz ist in Bos Boudewijnskerke versteckt Wald Boudewijnskerke Vor Jahren wurden landwirtschaftliche Flächen für Naturschutzgebiete geopfert. Die kleinen Bäume, die im zukünftigen Wald Boudewijnskerke gepflanzt werden müssen, [...]

Eingeschränkter Zugang

Ein Campingplatz für alle Wir erwähnen einfach überall, dass jeder willkommen ist. Aber stimmt das wirklich? Kann jeder zum Minicamping De Visser gehen? Am Anfang stimmt es! Jeder ist auf dem Campingplatz herzlich willkommen. Junge Familien und aktive ältere Leute. Babys, Kleinkinder und Vorschüler. Gäste, die ihre eigene Campingausrüstung mitbringen. Aber auch Gäste, die wir [...]

Erfahren Sie mehr über Walcheren……

Die Campingsaison 2018 ist vorbei – was machen wir diesen Winter? Im Winter ist es (noch) nicht möglich, am Minicamping De Visser zu verbleiben. Die Gemeinde lässt dies nicht zu, daher ist der Campingplatz ab November gesperrt. Und was dann? Es gibt Leute, die denken, dass wir von diesem Moment an mit den Füßen vor […]

Holzschuhe anmahlen

In letzten Wochen der Hochsaison sind die Aktivitäten im Camping De Visser genauso spaßig wie am Anfang. Die kleinen Gäste heben das Holzschuh anmahlen zu einer wahren Kunst auf. Während der eine sehr angetrieben und präzise ist, gelingt es dem anderen, mit einem ordentlichen blauen Holzschuh zu beginnen und mit einem Braun zu enden. Am Ende [...]

Ringreiten…. wie dein Vater

Die touristische Saison hat angefangen und so auch die Wettkämpfe ringreiten. Ringreiten ist ein traditionelles Spektakel, bei dem die Teilnehmer dekorierte Kaltblütige Pferde bereiten ohne Sattel. Mit einer Lanze in der Hand versuchen sie so viele Ringe wie möglich zu setzen. Tradition Über die Geschichte des Ringreiten sind viel verschiedene Geschichten. So weit wir zurückblicken können, […]

Wir sind die Gewinner!

Am 22. April, sind dem Zoover Awards in den Niederlanden in verschiedenen Kategorien ausgereicht . In der Kategorie Camping war minicamping De Visser fast als die beste und erhielt einen 2. Platz!       Wir danken unseren Gästen, die im vergangenen Jahr eine positive Bewertung über uns hinter sich gelassen haben !        

Erstmals mit eigenen Wohnwagen

Der Gast spricht …… Wir waren in Mai 2014 zu Gast auf dem Minicamping “De Visser” in Zoutelande. Es war einfach SUPER !! Es war unser erster Urlaub mit eigenem Wohnwagen. Die Eigentümer/Platzbetreiber Joyce und Adrie, sind sehr, sehr, nett und jederzeit hilfsbereit. Die gesamte Anlage ist sehr sauber und großzügig ausgelegt. Strom, TV, und Frischwasser […]

Een deel van het leven…..

Ze is getuige van een zwangerschap, hoort over huwelijksplannen en ontvangt geboortekaartjes. Ze ziet mensen hun vakantie onderbreken voor de mantelzorg-taak, de eerste vakantie van een jong verliefd stel en enthousiaste peuter die een grote broer wordt. Een kampeerboerin drinkt champagne op de publicatie van een eerste boek, bekijkt foto’s van de eerste schooldag en hoort […]

Leider Regen in Zoutelande….

…… die Kinder bleiben trocken. Und unterhalten sich richtig! Es ist fast nie regnerisch in Seeland, aber ein oder zwei Mal im Sommer passiert es. Es regnet köstlich und manchmal einen ganzen Morgen. Also auch heute morgen. Aber zum Glück erfinden wir immer etwas auf der Minicamping De Visser. Diesmal nutzen wir den regnerischen Morgen […]

Campingbäuerin mit Weblog

Der Ursprung Der Blog wurde erstellt, indem ich an einem Lernpfad teilnahm, in dem verschiedene Kommunikationsmittel von zentraler Bedeutung sind. Dank der begeisterten Unterstützung von Josien Kapma und Dorine Ruters tauchen die Teilnehmer mit den dazugehörigen Tools immer weiter in das Web ein. Nach Wikispaces und Skype, eines Weblogs, standen LinkedIn und Twitter zur Diskussion. Über [...]

Stricken im Schuppen

Gute laune An einem dunklen Morgen im Juni füllt sich das Aufenthaltsraum des Minicamping De Visser mit Campinggästen, anderen Touristen und Bewohnern aus den umliegenden Dörfern. Alle, die noch gleichzeitig reden und stricken können, denn es steht eine „Strickkampagne“ auf dem Programm. In der letzten Saison haben wir die Kampagne für den "Nationale ouderenfonds" (National [...]

Herzlich willkommen!

Die Saison 2010 ist offen. Am Freitag, dem 26. März, dem Beginn der Osterferien in Deutschland, fahren viele Touristen nach Zeeland. Zoutelande öffnet auch die Türen und füllt sich mit Dauerplätzen auf den Campingplätzen, Gästen in Ferienhäusern und immer mehr Leute der gerne ans Meer verbleiben. Allenhaben die Jitter erhalten  und einen Platz isuchen am [...]