Zusammen werdet ihr Fortschritte machen ……….

Zeeland kennt ganz viele schwarzen und weißen Nummernschilder sagt man. Wenn man sich einen Parkplatz eines durchschnittlichen Minicampings ansieht, ist das nicht so viel.

Nicht viele deutsche Gäste

“Was ein Bauer nicht weiß, das isst er nicht.” ist ein Holländischer Sprichwort, das für deutsche Camper und Minicampings gilt. In Deutschland gibt es keine Minicampings, so dass der deutsche Camper keinen solchen Urlaubsziele sucht, um seinen Campingurlaub zu verbringen. Schade ……, denn gerade unsere östlichen Nachbarn würden diese Art von Urlaub sicher zu schätzen wissen. Sie müssen es nur entdecken!

Klein mit Qualität

Klein ist nicht mehr kuschelig. Das ist vorbei. Die Zeit, in der eine Toilette auf dem Campingplatz ein Herz in der Holztür hatte, ist lange vorbei. In diesen Tagen dreht sich alles um Qualität.
Dies ist in Deutschland jedoch noch nicht entdeckt worden. Das Wort “Mini” im Minicamping schafft Verwirrung und wirft Fragen auf. Kann ich dort einen großen Wohnwagen parken? Gibt es einen Platz für mein Auto? Gibt es eine Dusche?

Und zum Glück können wir darauf mit JA antworten.
Heutzutage ist es auf einem kleinen Campingplatz gut organisiert. Die Sanitäranlagen sind beheizt, die Stellplätze groß und wie auf dem MiniCamping De Visser besteht sogar die Möglichkeit, ein eigenes Bad zu mieten.
Persönliche Aufmerksamkeit und Hilfe sind von größter Bedeutung. Ein Stoß zum Wohnwagen. Halten Sie einen Stock, wenn der Wind zu stark weht. Rufen Sie den Arzt an. Ein schöner Tipp für einen Tagesausflug in die Umgebung. Als Campingbäuerin muss man auf allen Märkten zu Hause sein

Gemeinsam kommt man weiter ….

In den letzten 18 Jahren haben wir Minicamping De Visser zu dem gemacht, was es heute ist. Wir haben oft in unser Unternehmen investiert.
Wir investieren derzeit in die Zusammenarbeit. Alleine geht es vielleicht schneller, aber zusammen kommt man weiter!

In den letzten Jahren haben wir darauf geachtet, “zusammen” mit den Unternehmern in der Region zu arbeiten. Das Erkunden der Region und gelegentlich ein Vorteil für unsere Gäste bringt nette Reaktionen hervor. Nicht nur für uns, sondern auch für die Unternehmer, mit denen wir diese Beziehung haben.

In diesen Tagen arbeiten wir nicht nur mit Kollegen aus der Umgebung, sondern auch mit Kollegen aus der gleichen Branche.
Kollegen, die einfach mehr wollen. Kollegen, die schöne und qualitativ hochwertige Einrichtungen haben. Alle Kollegen, die mehr deutsche Gäste auf dem Campingplatz empfangen möchten. Aus dem Kooperationsplan ist eine echte Partnerschaft in Form einer Stiftung geworden: Mein Lieblingsplatz.

Mein Lieblingsplatz

Die Stiftung Mein Lieblingsplatz garantiert Qualität.
Auf einem kleinen Campingplatz von “Mein Lieblingsplatz” haben die Eigentümer eine Leidenschaft für das Geschäft. Mit Liebe zum Beruf machen sie Ihren wohlverdienten Urlaub zu einem besonderen Erlebnis. Die Gastfreundschaft, mit der die Gäste empfangen werden, die hohe Qualität und der Komfort zaubern ein Lächeln ins Gesicht!

Natürlich bevorzugen wir, dass Sie weiterhin Ihren Lieblingsplatz, den Minicamping De Visser, besuchen. Sollte es wirklich nicht verfügbar sein, suchen Sie einen Kollegen von Mein Lieblingsplatz. Sie sind hier richtig!

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *