WLAN – nur wenn es regnet
Wir haben seit Jahren ein ausgezeichnetes WiFi-Netzwerk auf dem Mini-Campingplatz De Visser. Es wird jährlich aktualisiert, damit wir die Anforderungen der Zeit erfüllen. Das heißt: Es reicht aus, Ihre Arbeit vom Campingplatz aus zu überprüfen oder auszuführen. Streaming ist nicht direkt dafür gedacht, aber Gaming ist in Ordnung!
An einem geschäftigen Freitag werden ich von ein paar kleinen Campern angesprochen… das WiFi funktioniert nicht. “Das mag richtig sein”, sage ich, “das WLAN funktioniert hier nur, wenn es regnet.” Sie sehen mich ein wenig überrascht an, sind aber zufrieden damit. Es war auch ein heißer Tag. Wir haben nicht oft einen solchen Tag, fast tropisch, in Zeeland.
Als mich einige Stunden später auch die Erwachsenen darauf hinweisen, dass das Netzwerk nicht funktioniert, weiß ich, dass wirklich etwas los ist.
Ein Reset der Hausfrau ist diesmal nicht die Lösung, deshalb müssen wir auf den Mechaniker warten. Das wird nach dem Wochenende sein.

Ein Wochenende ohne WLAN

Es gibt Eltern, die bei besserem Wetter die Bildschirmzeit selbst verkürzen. Draußen zu spielen hat auch seinen Reiz. Besonders wenn genügend Kinder auf dem Campingplatz sind. Es ist immer ein Freund für dich! Sie haben eine tolle Zeit miteinander, wenn es auffällt, dass die kleinen männlichen Camper mich regelmäßig fragen, ob der Mechaniker schon besucht hat …….

Nach dem Wochenende kam die Erlösungsbotschaft für die Kinder. Die Gruppe der kleinen Spieler kann ihr Spiel beenden. Ein erleichterter Seufzer ertönte auf der Baustelle. Die Jungen kriechen in eine schattige Ecke und der Frieden kehrt zurück. So leise, dass es fast keine Antwort auf den Ruf gibt “Wir werden Hühner füttern, wer kommt?”
Normalerweise kommen Kinder aus allen möglichen Ecken und Winkeln, um die Tiere zu füttern. Jetzt sind es die Mädchen, die mir helfen möchten. Und die Jungs … sie haben keine Zeit. Sie haben ihre Geräte gefunden und machen ihre verpasste Bildschirmzeit wieder gut.

Mädchenmorgen

Die Hühner und Ziegen wurden an diesem Tag ausschließlich von Mädchen gefüttert. Es ist schön und ruhig. Sie kennen den weg. Sie wissen, was zu tun ist. Sie übernehmen und ich kann auch zuschauen. Noch nie wurde auf dieser Wiese so viel gestreichelt und gestreichelt. Die Kinder genießen eindeutig die ganze Aufmerksamkeit.
Die Damen kehren mit einem selbst gesammelten Ei zurück. Sie sind alle bei der Ankunft auf dem Campingplatz noch intakt. Das ist nicht immer der Fall, wenn die Jungs da sind. Es war ein wundervoller Morgen … wir sollten mehr tun!

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *