Wintercamping am Walcheren (Zeeland)

Camping ist zu jeder Jahreszeit möglich, auch im Winter. Immer mehr Camper genießen Wintercamping in Zeeland. Es ist auch diesen Winter in Zoutelande möglich!

Wintercamping in Zoutelande

Im Winter 2020 – 2021 wird das Minicamping De Visser in ein Wintercamping umgewandelt. Der Campingplatz wird 2020 den ganzen Winter geöffnet sein. Aufgrund der verlorenen Vorsaison gibt uns die Gemeinde die Möglichkeit, den Verlust aus der Corona-Zeit mit der Winterperiode zu kompensieren. Im Winter 2021- 2022 machen wir nochmal Wintercamping.

Sie sind zwischen 01.11.2021 und 01.04.2022 auch herzlich willkommen am Wintercamping De Visser!

Um Weihnachten und Silvester vermieten wir nur für ein Period von meidestens 6 Nächte oder mehr. Anreise ist nicht möglich am 24.12 , 25.12, 26.12, am 31.12 und 01.01. .

Herzlich willkommen im Winter

Sie campen nicht nur im Frühling, Sommer oder Herbst. Es ist auch möglich, im Winter zu campen.
Im Winter ist Wintercamping De Visser ein ganz anderer Campingplatz. Frühe Dunkelheit, unterschiedliche Temperaturen, aber auch der Wind durch die Haare und Glühwein auf dem Strandpavillon. Dicke Pullover schützen Sie vor dem starken Zeelandwind und wenn Sie nach Hause zurückkehren, bringt der Duft heißer Schokolade eine besondere Atmosphäre in den Wohnwagen. Das ist nur im Winter möglich!

Wintercamping De Visser bietet:

  • Grüne Stellplätze – halb gepflastert,
  • Gepflasterte Wohnmobilstellplätze,
  • Beheizte Sanitär- oder private Sanitäranlagen,
  • Stromanschluss – 10 Ampere,
  • Campingplatz ist frei von Feuerwerk,
  • W-Lan,
  • Waschmaschine und Trockner benutzen,
  • Überdachter Fahrradschuppen,
  • autofreier Campingplatz,
  • Extra zu buchen: Zeltaufbauservice

Angepasste Wohnmobilstellplätze im Winter

Im Winter kooperiert der zeeländische Untergrund nicht immer. Sobald die Oberfläche des Campingplatzes nass wird, bleibt dies für den Rest der Wintermonate so. Wir möchten nicht, dass Sie auf dem sumpfigen Zeeland-Lehm campen, deshalb haben wir eine hervorragende Alternative für Sie geschaffen.
In den Wintermonaten verwandelt sich der befestigte Parkplatz in einen Wohnmobil-Campingplatz. Mit einem wunderbar festen Untergrund unter Ihren Füßen müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihre schöne Campingausrüstung im zeeländischen Lehm versinkt, mit allen damit verbundenen Folgen. Mit einem festen Untergrund unter dem Camper schütteln Sie rechtzeitig Sand und Schnee von den Schuhen und es bleibt innen ordentlich sauber.
Wir sorgen dafür, dass die angepasste Wohnmobilstellplätze eine Steckdose und vielleicht sogar einen Weihnachtsbaum haben. So gestalten wir gemeinsam einen gemütlichen Winteraufenthalt!

Genieße die Wintersaison zusammen

Der Strand, 1,5 km. vom Campingplatz aus kann auch im Winter besichtigt werden. Zwar anders, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Es ist ruhiger, aber eine gute Zeit, um den Kopf vollständig zu reinigen.
Richtig erholen! Es ist ruhiger am Strandpavillon, aber sehr gemütlich. Es gibt immer einen Platz auf der Terrasse. Und in den Restaurants werden Sie von knisternden Feuern und Kerzen auf dem Tisch begrüßt.

Genießen Sie sich während des Wintercampings in den Winterferien um Weihnachten, Neujahr und Karneval. Sie schaffen intime, atmosphärische Wintermomente in Ihrem eigenen Wohnwagen oder Wohnmobil. Sie organisieren Ihr Winterwochenende oder Ihren Winterurlaub ganz nach Ihren Wünschen. Und wenn Sie in einer weißen Walcher-Winterlandschaft aufwachen, ist Wintercamping ein voller Erfolg.

Es ist eine Herausforderung für einige Camper. Andere sehen den Charme der Jahreszeit: die Stille, die Ruhe und die Natur. Ist es etwas für dich?

Sie sollten einfach versuchen, Wintercamping!

Wintercamping mit Komfort!

Wenn Sie das Primitiv des Campings im Winter nicht mögen, dann haben wir eine Lösung. Mieten Sie ein Chalet. Mit Heizung und eigenem Bad. Nicht draußen für einen Toilettenbesuch und reichlich Kochen in der voll ausgestatteten Küche.
Vielleicht ist das eine gute Alternative, um im Winter eine Weile wegzukommen und die Schönheit zu genießen, die Walcheren im Winter zu bieten hat.